Kanzlei_Ruppert_Bild_76_30x20cm

Zum Thema „Unterhalt bei Trennung und Scheidung“ refererierte  Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Ingo Renzel am 24. Februar im Hotel Rosenau, Bad Nauheim. Er stellte heraus, dass es im Rahmen einer Trennung und Ehescheidung eine Vielzahl von Angelegenheiten zu regeln, wobei die Ermittlung des Kindes- und Ehegattenunterhaltes eine besondere Bedeutung zukommt.

Er erläuterte die Voraussetzungen für die Zahlung von Kindes- und Ehegattenunterhalt, die Ermittlung des unterhaltsrechtlich relevanten Einkommens, die Anwendung der Düsseldorfer Tabelle sowie die Unterhaltsvoraussetzungen bei einer Ehescheidung. Typische Streitkonstellationen wie die Frage der Zahlung des Unterhalts an Volljährige in der Ausbildung oder im Studium oder bei der Frage, wieviel Unterhalt dem geschiedenen Ehepartner zusteht wurden anhand von Beispielen dargestelt.

Der Vortrag erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Interessenverband Unterhalt und Familienrecht, Frankfurt (ISUV) e.V.