Heute konnten Interessierte beim Vortrag von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Ingo Renzel viele Informationen und Tipps zur Möglichkeit der außergerichtlichen Konfliktregelung bei einer Trennung bzw. Ehescheidung erfahren. Der Referent erläuterte die Vorteile einer möglichst frühzeitigen Einigung. Sind sich die Partner einig, verstehen sie es, sich zumindest in Bezug auf Kinder und Vermögensfragen zu einer gemeinsamen Linie durchzuringen, können oft langwierige Gerichtsverfahren mit möglicherweise ungewissem Verfahrensausgang vermieden werden.

Sodann beleuchtete er die Möglichkeit einer Scheidungsfolgenvereinbarung, eine besondere Form des Ehevertrages. Durch diese Vereinbarung kann der Scheidungsvorgang gütlich und schnell geregelt werden. RA Renzel betonte außerdem, dass außergerichtliche Einigungen vom Gesetzgeber sogar gewünscht sind.

Der Vortrag fand in Zusammenarbeit mit dem Interessenverband Unterhalt und Familienrecht, Frankfurt (ISUV) e.V.