Am 19. Mai informierte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Ingo Renzel die interessierten Zuhörer über die Rolle und die Regelungsmöglichkeiten des Kindeswohls bei Trennung und Scheidung. Er erläuterte, dass natürlich auch im Falle der Trennung und Scheidung die familiären Beziehungen des Kindes zu seinen Eltern erhalten bleiben sollen. Über das Umgangsrecht regele man die tatsächliche Ausgestaltung der Besuchskontakte des Elternteils, bei dem das Kind nach einer Trennung und Scheidung nicht mehr lebt, so Renzel. Das Sorgerecht wiederum betreffe die rechtliche Verantwortung der Eltern für ihr Kinder, also Fragen des Schuldbesuchs, medizinische Behandlungen, Verwaltung des Vermögens etc.

RA Renzel stellte sodann das Sorgerechtsverfahren vor Gericht dar und beantwortete die Fragen der Zuhörer.