Den Partner gut versorgt wissen

Das Ehegattentestament, Berliner Testament u.a.

 

Veranstaltung für Ihre Vorsorge

Zeit: Montag, 27. November 2017 · 11:00 – 12:00 Uhr

Ort:  Best Western Hotel Rosenau, Bad Nauheim

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Themengespräch mit Rechtsanwältin Lea Bergk, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin e.V.

  • Wie sieht ein wirksames Ehegattentestament aus?
  • Brauche ich überhaupt ein Testament, um meinen Partner abzusichern?

Im Themengespräch gibt die Referentin zunächst einen kurzen Überblick über die notwendige Form und Gestaltung des Ehegattentestaments. Sodann geht sie unter Einbindung der Zuhörer auf die typischen Regelungsinhalte des gemeinschaftlichen Testaments ein. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bedeutung des Berliner Testaments und die Bindungswirkung dieser Testamentsform.

Eintritt frei – ohne Anmeldung.