Ihre Patientenverfügung – für den medizinischen Ernstfall

Damit Sie entscheiden und nicht andere

 

Veranstaltung für Ihre Vorsorge

Zeit: Montag, 05. März 2018 · 11:00 – 12:00 Uhr

Ort:  Best Western Hotel Rosenau, Bad Nauheim

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Themengespräch mit Rechtsanwalt Klaus Ruppert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin e.V.

Unter Einbindung der Zuhörer werden zunächst die gesetzlichen Regeln zur Patientenverfügung vorgestellt und ihre Handhabung besprochen. Sodann geht RA Ruppert näher auf die notwendigen Regelungen in einer Patientenverfügung u.a. zur Sterbehilfe, zur Demenz und zum Wachkoma ein.

Abschließend wird die gesteigerte Verantwortung des Bevollmächtigten in der Umsetzung der Verfügung aufgezeigt, ebenso wie das Zusammenwirken von Bevollmächtigten und Arzt.

Eintritt frei – ohne Anmeldung.