Die Patientenverfügung

Meine Regelungen für ein Lebensende in Würde

 

Veranstaltung für Ihre Vorsorge

Zeit: Mittwoch, 09. Mai 2018 · 19:00 – 20:30 Uhr

Ort:  Best Western Hotel Rosenau, Bad Nauheim

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Vortrag mit Rechtsanwalt Klaus Ruppert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin e.V.

  • Wie kann ich verhindern, dass mein Leben durch Maschinen künstlich verlängert wird?

Der Referent wird zunächst die gesetzlichen Grundlagen der Patientenverfügung darstellen. Anhand von praktischen Beispielen wird er sodann die mögliche Reichweite und den Inhalt der Patientenverfügung vorstellen. Das Zusammenspiel mit einer Vorsorgevollmacht und die Rolle des Bevollmächtigten in der Umsetzung der Patientenverfügung wird ebenfalls angesprochen.

Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Eintritt frei – ohne Anmeldung.