Über Pflichtteile, Enterbung, Vermächtnis und Testamentsvollstreckung.

 

Veranstaltung für Ihre Vorsorge

Zeit: Mittwoch, 30. Mai 2018 · 19:00 – 20:30 Uhr

Ort:  Best Western Hotel Rosenau, Bad Nauheim

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Vortrag mit Rechtsanwalt Klaus Ruppert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin e.V.

  • Wie kann ich meinen Nachlass gerecht verteilen?
  • Wie verhindere ich, dass nach meinem Tod Streit unter meinen Angehörigen entsteht?

Für das Vererben des eigenen Vermögens bestehen unzählige Möglichkeiten. Je nach Wunsch des Testierenden können Personen von der Erbfolge ausgeschlossen, besonders bedacht oder nur mit Einschränkungen Erbe werden. Im Rahmen des Vortrags wird der Referent deswegen nach einem kurzen Abstecher zur gesetzlichen Erbfolge einen Blick auf die „gängigsten“ Gestaltungsmöglichkeiten werfen, um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, was Sie mit einem Testament alles gestalten können. Auch die Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten (Stichwort: Pflichtteil) werden aufgezeigt.

Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Eintritt frei – ohne Anmeldung.