FamRechtSlide_SW

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Klaus Ruppert und Rechtsanwältin Lea Bergk

Das Rechtsgebiet Familienrecht umfasst unter anderem die Beratung, Prüfung, Vertretung und Prozessführung bei folgenden Problemen:

  • Regelung der Trennungsfolgen
  • Ehescheidungsverfahren
  • Trennungsunterhalt
Nachehelicher Unterhalt
  • Betreuungsunterhalt
  • Unterhalt wegen Alters, Krankheit und Erwerbslosigkeit
  • Aufstockungsunterhalt
  • Verwirkung wegen neuer Lebenspartnerschaft
  • Erwerbsobliegenheit
Zugewinn
  • Ermittlung Anfangs- und Endvermögen
  • Illoyale Vermögensminderung
  • privilegierter Erwerb bei Schenkung und Erbschaft
Vermögensauseinandersetzung
  • Miteigentum an Immobilien
  • Regelung der Schuldübernahme/Ausgleich
  • Ausgleich sonstiger gemeinsamer Vermögenswerte
Versorgungsausgleich
  • gesetzliche Rentenanwartschaften
  • betriebliche und private Rentenanwartschaften
Kindesunterhalt
  • Ermittlung auf Grundlage der Düsseldorfer Tabelle
  • Sonderbedarf bei Klassenfahrten etc.
  • laufender Mehrbedarf bei Krankheit  etc.
Kindschaftssachen
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Abstammung
Einstweiliger Rechtsschutz
  • vorläufige Regelungen in Verfahren über Kindes- und Ehegattenunterhalt
  • Eilregelungen in Verfahren nach dem Gewaltschutzgesetz (Näherungsverbot etc.)
  • einstweilige Maßnahmen zur Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts

Prüfung und Anfertigung von Eheverträgen sowie Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen aus Anlass eines Ehescheidungsverfahrens